Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   5.05.16 23:15
    Hi ich würde mich freuen
   7.05.16 08:55
    was läuft?
   7.05.16 08:57
    mag deine page. Könntest



http://myblog.de/lifetstyle.lovxe

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über Klassenfahrten und Ekelessen

Wie ihr wahrscheinlich wisst, war ich die letzte Woche auf Klassenfahrt. Von Montag bis Freitag ging es nach St. Peter Ording☺️ An sich war es eine Mega tolle Klassenfahrt,die eigentlich auch ziemlich locker war. Meistens hatte wir von morgens bis Nachmittags Programm und durften dann bis 22:00 Uhr draußen auf dem Gelände bleiben und um 22:30 Uhr mussten wir alle fertig gemacht auf unseren Zimmern sein.🎀Wir haben echt viel unternommen und es war Mega lustig. Zum Beispiel kamen wir am Montag gegen 17:00 Uhr in der Jugendherberge an und hatten dann bis 17:30 Zeit um uns einzurichten, weil wir gegen 18:00 Uhr eine Wanderung zu einem Leuchtturm gemacht haben.💡Am Dienstag war auch ein echt cooler Tag, weil wir morgens mal in die Innenstadt gelaufen sind und dort einkaufen durften.(eigentlich haben so gut wie alle nur bei Edeka eingekauft, weil wir kein Wasser hatten und das Essen dort nicht gut geschmeckt hat)☺️ Aufjedenfall war dann auch schon Mittwoch und zuerst haben wir die 2 Klassen in 2 Gruppen aufgeteilt. Gruppe 1 musste etwas früher aufstehen, weil die die frühere Wattwanderung gemacht habe. Die zweite Gruppe durfte ein wenig länger schlafen und hat dann die Wattwanderung begonnen, als die erste Gruppe fertig war. Die Wattwanderung war echt mega toll und man hat echt viel gelernt. Zuerst habe ich mich ein wenig geekelt in der Scheiße von Würmern zu laufen aber als der Leiter der Wanderung uns gesagt hat, das die Kacke der sauberste Sand im ganzen Watt ist, wurde es von Zeit zu Zeit besser und am Ende hat man ganz vergessen worin man gerade läuft. Während der Wattwanderung sind wir auch zu einem Priel gelaufen. Also eine Wasser Ablagerung bei Ebbe. Wusstet ihr, dass Priele lebensgefährlich sein können? Wenn so langsam die Flut eintrifft und sich die Priele immer weiter füllen kann das ganz schön gefährlich sein. Nehmen wir mal an, dass ihr alleine eine Wattwanderung macht und ihr durch einen Priel auf die andere Seite geht. Beim hin laufen geht euch das Wasser bis zu den Knien und ihr denkt euch nix dabei. Beim zurücklaufen fällt euch aber auf, dass das Wasser viel höher ist und ihr plötzlich von einer vorher nicht vorhandenen Strömung mit gespült werdet. Ihr würdet sterben, sofern euch kein Hubschrauber aus dem Wasser zieht, was nebenbei erwähnt dort auch schon passiert ist. 💋Danach ist die 1. Gruppe in ein Bernstein Museum gegangen, wo man sich auch selbst eine Bernsteinkette schleifen konnte. Die 2 Gruppe wollte eigentlich ins Schwimmbad gehen aber das ging dann leider nicht, weil eine Junge eine Blinddarmentzündung bekam und der einzige Lehrer, der hätte Schwimmen gehen dürfen, mit ins Krankenhaus gefahren ist.😓 Deshalb hat die 2 Gruppe dann auf uns (die erste Gruppe) gewartet und als wir dann angekommen sind, sind wir zsm. An den Strand gefahren. Es war super schön warm und es hat echt viel Spaß gemacht, obwohl wir über einen ewig langen Steg laufen mussten und am Stand einige kaputte Muscheln lagen, die wenn man Barfuß läuft echt weh tun. Trotzdem war es mega toll am Strand und wir haben den Jungs beim Fußball spielen zugeguckt und haben Fotos gemacht und Pommer gegessen und Eis. Leider konnten wir nicht in Wasser, weil wie schon gesagt der Lehrer nicht da war und außerdem lagen überall am Strand Quallen, weshalb wir uns nicht so ganz ans Wasser getraut haben. 🌸Am Donnerstag sind wir dann erst in ein Aquarium gefahren und dann in eine Seehundauffang Station👼🏼 Es war echt schön dort und wir haben eine Führung durch die Station bekommen.Eigentlich wollten wir uns auch noch die Fütterung angucken, aber wir hatten leider keine Zeit mehr. Am Abend haben wir dann noch eine Olympiade gemacht. 8f2 (meine Klasse) gegen 8f3. Es war echt lustig auch wenn meine Klasse geschummelt hat🙈 Ich hatte das Gefühl, dass unsere Klasse sich in diesem Moment besser verstanden hat, was bei meiner Klasse nicht oft vorkommt. Gegen zwölf Uhr konnten wir uns dann noch aussuchen, ob wir eine Nachtwanderung machen wollen und lieber Gemeinschaftsspiele spielen wollen. Ich habe mich für die Nachtwanderung entschieden.Am Freitag war dann auch schon der Abreisetag und wir sind 11 Stunden zurück gefahren. Ich hätte ausrasten können es war so anstrengend😓 Die ganze Klasse konnte sich nicht mehr konzentrieren und die Jungs sind der ganzen Zeit dann zu uns gekommen und im Bus rum gelaufen. Ein Junge hat sich dann neben mich gesetzt und ich musst mich zusammenreißen nicht einzuschlafen. Ich mag es nicht in der Öffentlichkeit zu schlafen.Im Großen und Ganzen war es aber eine echt tolle Klassenfahrt auch wenn das Essen übertrieben ekelhaft war👑 Ich glaube unsere Klasse versteht sich jetzt besser und besonders auch mit der anderen Klasse. Auch wenn ich von einigen echt angenervt bin und überhaupt keine Lust habe, die am Dienstag zu sehen. Bei manchen Leuten hat man auf der Klassenfahrt das wahre Gesicht gesehen und die Seite mag ich an den Personen nicht Naja muss ich jetzt mit klar kommen.
14.5.16 16:24


Werbung


Sie ist da

Die Austauschschülerin meiner Schwester aus La Réunion ist da.Gestern haben wir am Flughafen auf sie gewartet und als sie da waren, hat sie uns mega freundlich begrüßt. Sie ist echt knuffig. Emeline ist echt nett aber sie kann nicht wirklich viel deutsch und ich kann nicht viel Französisch also sind unsere Unterhaltungen eher oberflächlich. Vorhin habe ich mich mega blamiert, weil Emeline irgendetwas meiner Mutter erklären wollte, die aber nichts verstanden hat, weshalb sie mich gefragt habe ob ich es übersetzten könnte. Das habe dann auch gemacht, habe aber ein Wort nicht verstanden. Deswegen hat sich der ganze Sinn verschoben und alles hat keinen Sinn mehr gemacht. Naja auf jeden fall war das echt peinlich für mich.Ansonsten läuft es aber echt gut. Sie strengt sich echt an so viel Deutsch zu sprechen wie nur möglich und die bringt und Französisch und wir ihr Deutsch bei.
8.5.16 14:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung